Glossar Versorgung > stationär

 

Glossar über Einrichtungen der Gesundheitsversorgung

Stationäre Versorgung

Als Fachkrankenhaus werden Krankenhäuser bezeichnet, die sich auf ein Fachgebiet spezialisiert haben und der Akutbehandlung dienen. 

Der Begriff ist weder im SGB V noch im Indikatorensatz für die Gesundheits- berichterstattung der Länder definiert, findet jedoch im Rahmen der Krankenhausplanung auf Landesebene Verwendung.

Ob somatische und psychiatrische Fachkliniken getrennt oder gemeinsam ausgewiesen werden, kann je nach Statistik und Bundesland variieren. Eine getrennte Statistik ermöglicht die Zuordnung in Allgemeine Krankenhäuser und Sonstige Krankenhäuser.

 

zurück 

© Copyright 2007, KOM Consulting, Düsseldorf. Alle Rechte vorbehalten.

Validate XHTML Validate CSS